Ihr Gutachter für Endingen am Kaiserstuhl und Umgebung

Bausachverständiger, Immobiliengutachter und Baugutachter für Endingen am Kaiserstuhl und Umgebung - Dipl.-Ing. (FH) Hany Hassona

Dipl.-Ing. (FH) Hany Hassona

Bausachverständiger und Baugutachter Endingen am Kaiserstuhl

Im Salental 2 79346 Endingen Baden-Württemberg
Tel:07642 91591 40 Tel:0800 9 81 81 81 (Gebührenfrei) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Qualifikation
  • Dipl.-Ingenieur (FH) Fachrichtung Hochbau
  • Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (PersCert TÜV Rheinland)
  • Bausachverständiger für Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (PersCert TÜV Rheinland)
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen!

Bauexperts ist eine Sachverständigenorganisation von freiberuflichen Bauberatern. Im Großraum Endingen am Kaiserstuhl steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. (FH) Hany Hassona als Gutachter zur Verfügung.

Gutachter mit geprüfter Qualifikation

Bei Bauexperts finden Sie Gutachter, die Ihre Qualifikation nachgewiesen haben und regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen.

Wir bieten unseren Kunden Dienstleistungen in allen gutachterlichen Bereichen an. Transparent und auf hohem Qualitätsniveau. Unsere Sachverständige und Gutachter sind auf Ihre besondere Sachkunde, praktische Erfahrung und persönliche Integrität geprüft.

Bezeichnung als Gutachter

Die Bezeichnung Gutachter ist in Deutschland nicht gesetzlich geschützt. Dadurch kann jeder sich als Gutachter bezeichnen. Die überwiegende Mehrzahl der Gerichte verlangt jedoch, dass sich nur derjenige als Gutachter bezeichnen darf, der unabhängig und unparteiisch ist und über überdurchschnittliche Sachkunde verfügt.

Beispiele aus der Rechtsprechung:

  • Die Werbung mit dem Begriff Gutachter stellt eine Irreführung des Publikums dar, wenn es sich bei dem Gutachter nicht um eine besonders qualifizierte Person handelt.
  • Die Benutzung der Bezeichnung Gutachter ist irreführend, wenn der Gutachter weder eine Meisterprüfung noch einen vergleichbaren Abschluss wie insbesondere die Prüfung als Diplomingenieur besitzt.
  • Wer sich als Gutachter bezeichnet, muss einen Sachverstand besitzen, der über das durchschnittliche Können und Wissen auf einem bestimmten Sachgebiet hinausgeht. 
  • Die Benutzung der Bezeichnung Gutachter ist nicht zulässig, weil irreführend, wenn der betreffende Gutachter weder öffentlich bestellt noch des Öfteren für Behörden oder Gerichte tätig geworden ist.
  • Die Verwendung der Bezeichnung Gutachter setzt überdurchschnittliche Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen auf einem Spezialgebiet voraus. Die Eintragung in die Handwerksrolle qualifiziert nicht zur Führung der Bezeichnung Gutachter.
  • Von einem selbst ernannten Gutachter können die angesprochenen Verkehrskreise erwarten, dass er über die für das entsprechende Sachgebiet erforderlichen Fachkenntnisse, d.h. fundiertes Fach- und Erfahrungswissen verfügt. Dieses Fachwissen muss er nicht in einem regulierten Beruf mit entsprechender Abschlussprüfung erworben haben, sondern kann es sich auch autodidaktisch angeeignet haben.

Endingen

Endingen am Kaiserstuhl ist eine Kleinstadt im Landkreis Emmendingen und liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt befindet sich in der nähe von Frankreich. Ca. 10 km im Westen befindet sich schon die Grenze. Endingen gliedert sich in die drei Stadtteile Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen. Diese bilden zugleich Ortschaften im Sinne der Baden-Württembergischen Gemeindeordnung mit eigenem Ortschaftsrat und Ortsvorsteher als dessen Vorsitzdender.

Die Stadt Endingen  ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und zudem einer der wärmsten Gegenden Deutschlands, am Kaiserstuhl. Das mediterrane Klima zeigt sich in der Qualität der angebauten Weine, denn der Weinbau spielt in Endingen eine herausragende Rolle. Nur in dieser Region hat der Weinbau über Jahrhunderte hinweg so eine große und tragende Rolle gespielt. Kaum eine andere Landschaft wurde in ihrem Erscheinungsbild so stark vom Weinbau geprägt wie der Kaiserstuhl. Wenn sie Naturerlebnisse suchen dann sind sie in Endingen genau richtig. Es werden Wander- und Radtouren angeboten, bei denen man die Natur in Endingen erkundigen kann. Auch im Winter ist das Wandern ein exklusives Vergnügen. Die frische klare Luft einatmen, den Schwarzwald bewundern und die Stille genießen. Der Winter präsentiert sich hier von seiner schönsten Seite.

Auch ansässige Unternehmen befinden sich in der Stadt. Der VollherbstDruck produziert mit 120 Mitarbeitern Etiketten für Weine aus aller Welt. Die Südwestdeutsche Verkehrs AG betreibt in Endingen ein Betriebszentrum für Schienenfahrzeuge und Busse. Der älteste Endinger Einzelhändler ist die 1856 gegründete Buchhandlung Vollherbst-Koch. Die Stadt bietet Touristen und den ca. 9300 Einwohnern viele Möglichkeiten. Auf der Website der Stadt kann man sich über die Angebote und Möglichkeiten in Endingen erkundingen.

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Tel: 0 76 42/68 99-0
Marktplatz 6
79346 Endingen

Grundbuchamt:
Amtsgericht Emmendingen
Liebensteinstraße 2
79312 Emmendingen


Jetzt unverbindlich Anfrage stellen!

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles & Ratgeber

Neueste Meldungen und Informationen.
Okt 19

Hauskaufberatung für Endingen und Umgebung

Sie haben Ihr Traumhaus gefunden, möchten aber zur Sicherheit die Einschätzung eines unabhängigen Experten einholen, bevor Sie verbindlich den Kaufvertrag unterschreiben? Dann sind Sie bei Bauexperts Endingen richtig!

Weiterlesen
Top